Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

5 Tipps für weniger Wasserverbrauch

5 Tipps für weniger Wasserverbrauch Jorma Bork / pixelio.de

Wasser ist ein kostbares Element, mit dem sparsam und mit viel Bedacht umgegangen werden sollte. Mit den folgenden 5 Tipps soll aufgezeigt werden, wo überall das kostbare Nass eingespart werden könnte.

Wasser kostet Geld – und aufs Jahr gesehen nicht wenig

Das scheinen zwar immer nur kleine Posten zu sein, sind aber der Umwelt zuliebe und vom gesparten Geld her auf das ganze Jahr umgerechnet durchaus lohnenswert.

So lässt sich viel Sparen

1. Zähneputzen

Beim Zähneputzen ist es unbedingt zu vermeiden, dass das Wasser während der ganzen Zeit läuft. Wenn der Hahn immer abgedreht wird, während das Wasser nicht gebraucht wird, kann das schon einiges bewirken.

2. Duschen statt Baden

Bis die Badewanne voll ist, könnte schon einige Male geduscht werden. Wenn das Wasser dann auch noch beim Duschen während des Einseifens oder Haare Waschens abgestellt wird, ist wiederum eine Menge gespart.

3. Volle Maschinen

Sowohl die Spülmaschine als auch die Waschmaschine sollten immer ganz voll sein, bevor sie in Gang gesetzt werden. Außerdem ist zu überlegen, ob nicht das Sparprogramm an den Geräten eingeschaltet werden kann.

Die neuen Maschinen sparen unter Umständen neben sehr viel Strom ebenfalls einiges an Wasser. Eine Neuanschaffung lohnt sich immer, zumal diese sich in kurzer Zeit amortisiert hat.

4. Toilettenspülung

Wenn schon die praktischen Spartasten am Spülkasten vorhanden sind, sollten diese auch richtig verwendet werden. Für das kleine Geschäft reicht allemal die kleine Taste.

5. Blumengießen

Um die Blumen zu gießen, muss nicht unbedingt Frischwasser aus der Leitung verwendet werden. Für den Garten lohnt sich die Anschaffung einer Regentonne unbedingt.

Die Blumen im Haus können mit Brauchwasser, welches keine Zusätze wie Seife oder ähnliches enthält, sehr gut auskommen.

Hierfür könnte beispielsweise das Wasser, in dem die Kartoffeln und das Gemüse gekocht haben, aufgefangen und abgekühlt werden.

Wenn mit Sorgfalt darüber nachgedacht wird, wo das kostbare Wasser eingespart werden könnte, kann viel Geld gespart werden und die Umwelt dankt es ebenso.

Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Durchschnitt 5,00 von 5 Bisher 1 Bewertungen.
Loading...



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

10.000€ in 2 Jahren sparen! - Diese Tipps vom Finanzcoach helfen dir dabei! | Galileo | ProSieben

Wie ich in einem Jahr 20.000€ gespart habe // Geld sparen & Frugalismus

Sparen Extrem: So kann man beim Einkauf richtig Geld sparen! | Galileo | ProSieben

So kannst du im Alltag Geld sparen - 8 Spartipps für mehr Geld

13 EiNFACHE TIPPS ZUM GELD SPAREN & MINIMALISTISCHER LEBEN



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Stromanbieter vergleichen und sparen

Seit der Liberalisierung des Strommarktes im Jahre 1998 werden die Strompreise durch den Wettbewerb am Markt bestimmt. Jeder Verbraucher hat nun die...


Mobil sein und Sprit sparen

Immer mehr Menschen richten ihr Augenmerk auf den eigenen PKW, wenn es darum geht, im Alltag aktiv Kosten zu sparen. Während die einen schon mit dem...


Günstige Konditionen bei PKV-Anbietern!

Immer wieder hört man es in den Nachrichten: Die Krankenkassenbeiträge der gesetzlichen Krankenversicherungen werden erhöht. Dem Normalverdiener...


Der besondere Kreditvergleich

Möchte man sich heute eine größere Anschaffung leisten, kommt man ohne einen Kredit oder eine Finanzierung nicht mehr herum. Nur, welchen...


Spartipps für Hausbesitzer

Ein eigenes Haus ist mehr als nur ein Ort zum Wohnen, es ist die größte Investition und die Grundlage Ihrer finanziellen Absicherung. In einem Haus...


5 Tipps für weniger Wasserverbrauch

Wasser ist ein kostbares Element, mit dem sparsam und mit viel Bedacht umgegangen werden sollte. Mit den folgenden 5 Tipps soll aufgezeigt werden, wo...