Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

5 Tipps für weniger Wasserverbrauch

5 Tipps für weniger Wasserverbrauch Jorma Bork / pixelio.de

Wasser ist ein kostbares Element, mit dem sparsam und mit viel Bedacht umgegangen werden sollte. Mit den folgenden 5 Tipps soll aufgezeigt werden, wo überall das kostbare Nass eingespart werden könnte.

Wasser kostet Geld – und aufs Jahr gesehen nicht wenig

Das scheinen zwar immer nur kleine Posten zu sein, sind aber der Umwelt zuliebe und vom gesparten Geld her auf das ganze Jahr umgerechnet durchaus lohnenswert.

So lässt sich viel Sparen

1. Zähneputzen

Beim Zähneputzen ist es unbedingt zu vermeiden, dass das Wasser während der ganzen Zeit läuft. Wenn der Hahn immer abgedreht wird, während das Wasser nicht gebraucht wird, kann das schon einiges bewirken.

2. Duschen statt Baden

Bis die Badewanne voll ist, könnte schon einige Male geduscht werden. Wenn das Wasser dann auch noch beim Duschen während des Einseifens oder Haare Waschens abgestellt wird, ist wiederum eine Menge gespart.

3. Volle Maschinen

Sowohl die Spülmaschine als auch die Waschmaschine sollten immer ganz voll sein, bevor sie in Gang gesetzt werden. Außerdem ist zu überlegen, ob nicht das Sparprogramm an den Geräten eingeschaltet werden kann.

Die neuen Maschinen sparen unter Umständen neben sehr viel Strom ebenfalls einiges an Wasser. Eine Neuanschaffung lohnt sich immer, zumal diese sich in kurzer Zeit amortisiert hat.

4. Toilettenspülung

Wenn schon die praktischen Spartasten am Spülkasten vorhanden sind, sollten diese auch richtig verwendet werden. Für das kleine Geschäft reicht allemal die kleine Taste.

5. Blumengießen

Um die Blumen zu gießen, muss nicht unbedingt Frischwasser aus der Leitung verwendet werden. Für den Garten lohnt sich die Anschaffung einer Regentonne unbedingt.

Die Blumen im Haus können mit Brauchwasser, welches keine Zusätze wie Seife oder ähnliches enthält, sehr gut auskommen.

Hierfür könnte beispielsweise das Wasser, in dem die Kartoffeln und das Gemüse gekocht haben, aufgefangen und abgekühlt werden.

Wenn mit Sorgfalt darüber nachgedacht wird, wo das kostbare Wasser eingespart werden könnte, kann viel Geld gespart werden und die Umwelt dankt es ebenso.

Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Durchschnitt 5,00 von 5 Bisher 1 Bewertungen.
Loading...



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

10.000€ in 2 Jahren sparen! - Diese Tipps vom Finanzcoach helfen dir dabei! | Galileo | ProSieben

Wie ich in einem Jahr 20.000€ gespart habe // Geld sparen & Frugalismus

Richtig SPAREN LERNEN mit dem 2-Konten-Modell - Automatisiert Geld sparen! | Spartipps

So kannst du im Alltag Geld sparen - 8 Spartipps für mehr Geld

Sparen adé: Wie man trotzdem vorsorgen kann



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Wasserhahn nach rechts drehen

Wasserhahn nach rechts drehen und dort lassen!! Der Wasserhahn im Waschbecken ist ja immer in der Mitte, klar, wenn man sich die Hände wäscht kommt...


Schnäppchenzeit Januar

Der Monat Januar bietet allen Schnäppchenjägern seit jeher optimale Vorraussetzungen. Das alte Jahr und Weihnachten sind vorrüber und viele...


Geld Sparen beim Einkaufen

Jeder versucht heute, so wenig Geld wie nur eben möglich auszugeben.Allerdings ist das nicht immer so einfach, denn man benötigt schließlich immer...


Stromanbieter vergleichen und sparen

Seit der Liberalisierung des Strommarktes im Jahre 1998 werden die Strompreise durch den Wettbewerb am Markt bestimmt. Jeder Verbraucher hat nun die...


Preise vergleichen mit dem Smartphone

Smartphones erleichtern uns den Alltag in unzähligen Bereichen. Dazu gehört auch das Einkaufen. Immer wieder stehen Kunden vor einem Regal und...


Sparen bei den Druckkosten

Drucken ist ein teures Vergnügen. Die Originalfarbpatronen aus dem neu gekauften Drucker sind blitzschnell leer und dann stellt man meist erst fest,...