Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

5 Tipps für weniger Wasserverbrauch

5 Tipps für weniger Wasserverbrauch Jorma Bork / pixelio.de

ist ein kostbares Element, mit dem sparsam und mit viel Bedacht umgegangen werden sollte. Mit den folgenden 5 Tipps soll aufgezeigt werden, wo überall das kostbare Nass eingespart werden könnte.

kostet Geld – und aufs Jahr gesehen nicht wenig

Das scheinen zwar immer nur kleine Posten zu sein, sind aber der Umwelt zuliebe und vom gesparten Geld her auf das ganze Jahr umgerechnet durchaus lohnenswert.

So lässt sich viel Sparen

1. Zähneputzen

Beim Zähneputzen ist es unbedingt zu vermeiden, dass das Wasser während der ganzen Zeit läuft. Wenn der Hahn immer abgedreht wird, während das Wasser nicht gebraucht wird, kann das schon einiges bewirken.

2. Duschen statt Baden

Bis die Badewanne voll ist, könnte schon einige Male geduscht werden. Wenn das Wasser dann auch noch beim Duschen während des Einseifens oder Haare Waschens abgestellt wird, ist wiederum eine Menge gespart.

3. Volle Maschinen

Sowohl die Spülmaschine als auch die Waschmaschine sollten immer ganz voll sein, bevor sie in Gang gesetzt werden. Außerdem ist zu überlegen, ob nicht das Sparprogramm an den Geräten eingeschaltet werden kann.

Die neuen Maschinen sparen unter Umständen neben sehr viel Strom ebenfalls einiges an Wasser. Eine Neuanschaffung lohnt sich immer, zumal diese sich in kurzer Zeit amortisiert hat.

4. Toilettenspülung

Wenn schon die praktischen Spartasten am Spülkasten vorhanden sind, sollten diese auch richtig verwendet werden. Für das kleine Geschäft reicht allemal die kleine Taste.

5. Blumengießen

Um die Blumen zu gießen, muss nicht unbedingt Frischwasser aus der Leitung verwendet werden. Für den Garten lohnt sich die Anschaffung einer Regentonne unbedingt.

Die Blumen im Haus können mit Brauchwasser, welches keine Zusätze wie Seife oder ähnliches enthält, sehr gut auskommen.

Hierfür könnte beispielsweise das Wasser, in dem die Kartoffeln und das Gemüse gekocht haben, aufgefangen und abgekühlt werden.

Wenn mit Sorgfalt darüber nachgedacht wird, wo das kostbare Wasser eingespart werden könnte, kann viel Geld gespart werden und die Umwelt dankt es ebenso.



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

100 Spartipps gegen die Inflation! MAMMUT Edition | Im Alltag Geld sparen

Einkaufen und sparen: Diese Lebensmittel sind günstig und gut | Marktcheck SWR

10.000€ in 2 Jahren sparen! - Diese Tipps vom Finanzcoach helfen dir dabei! | Galileo | ProSieben

Sparen auf die Rente mit 40 – oder leben im Jetzt? – Der Livetalk | ARTE Re: Saloon

Reich durch sparen: Ab 35 nicht mehr arbeiten???



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Geld sparen durch Liveshopping

Liveshopping ist ein neuer und wirklich interesannter Trend im Internet. Anbieter stellen ein täglich wechselndes Produkt in beschränkter Stückzahl...


Die Neue Modetrends Herbst/Winter 2011/2012

Wer momentan die Blicke schweifen lässt, um sich über die aktuelle Mode zu informieren, dem wird es richtig warm und kuschelig zumute. Selten war...


Sparen beim Lebensmittelkauf

Durch die Hohe Inflationsrate und stetig steigende Energiekosten müssen immer neue Sparmöglichkeiten eröffnet werden. Ein oft unterschätzter...


Sparen durch Versicherungsvergleich

Versicherungen gibt es viele. Einige sind überflüssig, aber andere sind sehr wichtig und sinnvoll. Dazu zählen in erster Linie die private...


Möbel richtig versichern

Die eigene Wohnung ist heutzutage nicht nur aufgrund ihrer besonderen Optik und Schönheit ein wichtiger Teil des Lebens geworden, sondern darüber...


Sparen beim Auto

Alles wird teurer und so mache ich mir Gedanken, wo und was ich noch sparen kann. So fange ich bei meinem Auto an Zuerst kündige ich meine...