Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

Ein Motorrad richtig versichern

Ein Motorrad richtig versichern S. Hofschlaeger / pixelio.de

Wenn Sie ein Motorrad besitzen, benötigen Sie auch eine Haftpflichtversicherung.

Mit dieser Motorradversicherung werden Personen-, Sach- und Vermögensschäden von anderen abgedeckt.

Versicherungstypen für Motorräder

Neben der gesetzlichen Haftpflicht gibt es auch noch die Möglichkeit ihr Motorrad zusätzlich zu versichern. Eine freiwillige Versicherung ist da die Teilkasko.

Diese Motorradversicherung deckt Ereignisse wie Explosion oder Brand, Diebstahl oder Raub, Hagel oder auch Blitzeinschlag ab. Dabei können Sie sich entscheiden, ob Sie eine Teilkasko mit oder ohne Selbstbeteiligung bevorzugen.

Eine Vollkaskoversicherung ist bei einer Motorradversicherung sehr kostenintensiv. Sie lohnt sich also nur für sehr teure oder auch geleaste Maschinen.

Eine solche Vollkasko versichert Leistungen auch bei Schäden am Motorrad, welche durch ihr eigenes Verschulden eingetreten sind. Aber auch bei Fahrerflucht von unbekannten Dritten greift eine Vollkasko.

Günstig versichern als Zweitwagen

Sie können ihr Motorrad aber auch als „Zweitwagen“ versichern. Dabei werden Sie dann in einer günstigeren Schadensfreiheitsklasse eingestuft.

Dadurch können Sie einiges an Versicherungsprämien sparen. Aber auch für Wenigfahrer oder Garagenparker gibt es in den Rabattsystemen einige Vergünstigungen.

Wissenswertes

Die Höhe der Motorradversicherung hängt vom Geschlecht und Alter des Fahrers ab, wie lange der Führerschein schon vorhanden ist und wie lange schon unfallfrei versichert ist.

Es spielt dabei aber auch eine Rolle, ob ihr Motorrad in der Garage oder im Freien steht und wie viele Kilometer Sie im Jahr zurücklegen.

Saisonkennzeichen oft die günstigere Variante

Sie können ihr Motorrad auch mit einem Saisonkennzeichen anmelden. Ein solches Kennzeichen muss für mindestens zwei Monate aber höchstens für elf Monate angemeldet werden.

Ein solches Saisonkennzeichen bringt dann einen Vorteil mit sich, wenn das Fahrzeug immer nur in einem bestimmten Zeitraum bewegt werden soll.

So werden ja Motorräder meist im Frühjahr und Sommer gefahren. Die Prämien und auch die Kfz-Steuer müssen hierbei nur anteilig gezahlt werden.

Weitere Informationen zur Motorradversicherung

Es gibt hierfür verschiedene Versicherungsratgeber, bei welchen Sie sich genauestens informieren können, was für eine Versicherung für Sie am ehesten zutreffend ist.

Aber der beste Versicherungsratgeber ist immer noch der gute alte Versicherungsmakler ihres Vertrauens. Rufen Sie ihn einfach an und informieren Sie sich genau über das Thema Motorradversicherung.

Tipp:

KFZ Versicherung vergleichen

Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Durchschnitt 2,00 von 5 Bisher 1 Bewertungen.
Loading...



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

So kannst du im Alltag Geld sparen - 8 Spartipps für mehr Geld

Frugalismus: Wofür ich KEIN Geld ausgebe // Geld sparen

Die BESTE Sparmethode um 2020 viel Geld zu sparen !

Wie ich in einem Jahr 20.000€ gespart habe // Geld sparen & Frugalismus

Besser sparen: Mit diesen 10 Tipps wächst dein Kontostand sofort // Dr. Stefan Frädrich



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Bei der KFZ Versicherung sparen

KFZ Versicherungen sind für viele Familien eine nicht geringe Belastung in der Haushaltskasse, daher suchen viele eine Möglichkeit zu sparen. Im...


Günstig in den Sommerurlaub

Wenn der nächste Sommerurlaub geplant wird, sind dabei einige Kriterien zu berücksichtigen, um nicht gerade das teuerste Angebot zu erwischen...


Schnäppchenzeit Januar

Der Monat Januar bietet allen Schnäppchenjägern seit jeher optimale Vorraussetzungen. Das alte Jahr und Weihnachten sind vorrüber und viele...


Sparen beim Auto

Alles wird teurer und so mache ich mir Gedanken, wo und was ich noch sparen kann. So fange ich bei meinem Auto an Zuerst kündige ich meine...


Heizkosten sparen durch Anbieterwechsel

„Wer wechselt spart Geld.“ Dieser weise Ausspruch bewahrheitet sich nicht nur bei Stromanbietern, sondern durchaus auch bei der Nutzung von Gas...


Spartipps für Hausbesitzer

Ein eigenes Haus ist mehr als nur ein Ort zum Wohnen, es ist die größte Investition und die Grundlage Ihrer finanziellen Absicherung. In einem Haus...