Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

Gaskosten sparen durch Anbieterwechsel

Gaskosten sparen durch Anbieterwechsel Petra Bork / pixelio.de

Der Gaspreis ist in letzter Zeit alles andere als stabil und bei vielen Verbrauchern wird die Rechnung immer höher. Natürlich kann man jetzt eisern sparen und seinen Verbrauch genau überwachen, aber irgendwann hat man auch hier alle Möglichkeiten ausgeschöpft. In diesem Fall sollte man über einen Gas Anbieterwechsel nachdenken. Viele Anbieter bieten verschiedene Preise und Pakete an, mit denen man sparen kann.

Der erste Schritt ist natürlich, die Preise verschiedener Gasanbieter zu vergleichen. Hierbei hilft eine Vielzahl von Portalen und Seiten im Internet. Mit ein paar wenigen Klicks hat man hier den günstigsten Anbieter in der Umgebung gefunden und kann sich nun über dessen Preise und Pakete informieren.

Tipp:

Gas Preise online vergleichen

Bei ständigen Tarifsteigerungen sind hier vor allem Festpreise interessant. Der Gas Festpreis setzt den Tarif für eine bestimmte Zeit fest. In dieser Zeit ist man von Preiserhöhungen und bleibt bei dem vereinbarten Preis. Wer seinen Gasverbrauch relativ konstant hält und gut einschätzen kann, wird hier viel Geld sparen. Einziger Nachteil: fallen die Preise zahlt man natürlich nicht weniger. So sollte man sich auch ein wenig über die allgemeine Marktlage und Prognose informieren, bevor man einen Festpreis vereinbart.

Hat man sich für einen Tarif oder Festpreis entschieden ist der Gasanbieter Wechsel ganz einfach. Online oder per Post unterschreibt man den Vertrag und das war es schon. Um die Kündigung beim vorherigen Anbieter kümmert sich einfach der neue Anbieter.

Wenn man Anbieter vergleicht und dann das passende Paket wählt, kann man so leicht und schnell Geld sparen.

Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Durchschnitt 0,00 von 5Bisher 0 Bewertungen.
Loading...



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

So kannst du im Alltag Geld sparen - 8 Spartipps für mehr Geld

Frugalismus: Wofür ich KEIN Geld ausgebe // Geld sparen

Wie ich in einem Jahr 20.000€ gespart habe // Geld sparen & Frugalismus

Die BESTE Sparmethode um 2020 viel Geld zu sparen !

16 Tipps, Wie Du Mit Wenig Einkommen Geld Sparen Kannst (Tipps, Um 10.000 Euro Zu Sparen)



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Wer wechselt … der spart

Prüfen Sie Ihre lang laufenden Versicherungspolicen Durch einen Versicherungswechsel lässt sich jährlich viel Geld einsparen. Ein Vergleich kann...


Wasser sparen

Wasser ist ein kostbares Gut, mit dem sorgfältig umgegangen werden sollte. Etwa 71 Prozent unseres Erdballes sind Wasser, doch nur 3,5 % davon für...


Sparen beim Lebensmittelkauf

Durch die Hohe Inflationsrate und stetig steigende Energiekosten müssen immer neue Sparmöglichkeiten eröffnet werden. Ein oft unterschätzter...


Geld sparen durch Tauschringe und Nachbarschaftshilfe

Tauschringe und Nabarschaftshilfevereine bieten ein unglaubliches Sparpotential. Wie wäre es bspw. beim nächsten Umzug statt auf ein teures Mietauto...


Günstigste Zinsen bei der Baufinanzierung

Für Immobilienverkäufer und Bauherren fängt das Jahr 2012 gut an. Die Pfandbriefrenditen, die im Hinblick auf die Entwicklung von Baugeld ein...


Einsparpotenzial durch Tarifwechsel

Die Nebenkosten beim Wohnen sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Die Preistreiber waren und sind die Kosten für die Energieversorgung mit...