Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

Geld sparen beim Einkaufen

Geld sparen beim Einkaufen Jorma Bork / pixelio.de

In Zeiten hoher Arbeitslosenzahlen, niedrigen Löhnen und steigender Lebenserhaltungskosten müssen fast alle kürzer treten und beim sparen.

Dabei ist dies nicht immer leicht, doch mit ein paar Tipps und ein bisschen Aufmerksamkeit kann jeder von uns eine Menge sparen.´

Sparen kann man vor allem beim Einkauf von Lebensmitteln.

Dabei muss man auf nichts verzichten, sondern nur die Augen aufhalten. Zum Ersten sollte man auf wöchentliche Angebote achten.

Es lohnt sich natürlich nicht, 20 Kilometer für ein Brot zu fahren, doch im nahegelegenen Supermarkt sollte man die Angebote beachten.

Dabei ist es empfehlenswert, die besonders günstigen Produkte in größeren Mengen zu kaufen.

Neben Angeboten in der Werbung sollte man im Supermarkt auf günstigere Produkte zurückgreifen, statt auf Markenwaren.

Diese stehen jedoch immer weiter unten oder ganz oben im Regal, damit man sie nicht gleich im Blickfeld hat.

Schaut man im Supermarkt also genau hin, bekommt man die gleichen Produkte, nur wesentlich billiger.

Doch nicht nur bei Lebensmitteln kann man viel sparen.

Wer beispielsweise Computerspiele kaufen möchte, sollte die Preise im Internet vergleichen oder im Laden nach den Ausstellungsspielen fragen.

Der einzelne Makel ist, dass die Spiele keine Schutzfolien mehr haben, doch ansonsten sind sie komplett neu.

Bei anderen Produkten kann man selbstverständlich auch nach Ausstellungsstücken fragen, beispielsweise bei Büchern, CD`s oder elektronischen Geräten.

Wer bei Anziehsachen möchte, sollte Ausverkäufe nutzen.

Ansonsten gibt es im Internet viele Markensachen zu günstigeren Preisen. Dabei haben fast alle Seiten eine Sale-Kategorie, in der man sehr hübsche Markensachen finden kann.

Außerdem lohnt es sich, außerhalb der Saison die Sachen zu kaufen.

Das bedeutet, wenn man weiß, dass man Winterschuhe oder eine dickere Jacke braucht, sollte man diese nach der Wintersaison kaufen, da sie dann meist um 50% oder mehr reduziert ist.

Das ist zwar nicht immer praktisch, doch wenn es möglich ist und man ein wenig vorausschaut, kann man damit viel Geld sparen.



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

Wie ich in einem Jahr 20.000€ gespart habe // Geld sparen & Frugalismus

10.000€ in 2 Jahren sparen! - Diese Tipps vom Finanzcoach helfen dir dabei! | Galileo | ProSieben

Richtig SPAREN LERNEN mit dem 2-Konten-Modell - Automatisiert Geld sparen! | Spartipps

Sparen adé: Wie man trotzdem vorsorgen kann

Im Alltag GELD SPAREN: Die 55 besten SPARTIPPS für mehr Geld – Frugalismus und sparsam leben



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Geld sparen durch Liveshopping

Liveshopping ist ein neuer und wirklich interesannter Trend im Internet. Anbieter stellen ein täglich wechselndes Produkt in beschränkter Stückzahl...


Geld sparen mit Handwerks und Dienstleistungs Auktionen

Jeder der schonmal Kostenvoranschläge für eine PC Reparatur oder das Verlegen eines neuen Fussbodens und dergleichen eingeholt hat kennt den Aufwand...


Qualitative Software für wenig Geld oder sogar gratis

Wer seinen PC nicht nur als Schreibmaschinen Ersatz nutzen möchte wird schnell feststellen, daß die Anschaffung von Professioneller Software sehr...


Sparmöglichkeiten beim Autokauf

Der Bestand an Autos ist in Deutschland so hoch wie noch nie. Laut Angaben des Kraftfahrtbundesamtes waren Anfang 2012 mehr als 52 Millionen...


Spritsparen – aber wie? – kleine Zusammenfassung

Jeder Autofahrer kennt das Problem. Sie möchten Spritsparen wissen aber überhaupt nicht wie. Der Motor sollte zunächst regelmäßig gewartet...


Ausgaben für das Rauchen reduzieren

Wer raucht schadet nicht nur seiner Gesundheit, sondern auch seinem Geldbeutel. Den meisten Menschen, besonders den Rauchern unter uns wird dieses...