Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

Geld sparen durch Reisepreisvergleich

Geld sparen durch Reisepreisvergleich daniel stricker / pixelio.de

Solange Kaufentscheidungen von der Ratio geleitet werden, darf man sich als Verbraucher sicher sein, für sich vorteilhafte Käufe abgeschlossen zu haben.

Doch wer denkt, dass vor jeder Kaufentscheidungen der Rechenstift zum Einsatz kommt, irrt. Nach wie vor gibt es Situationen bzw.

Geschäftsbereiche, in denen nicht verglichen und nachgerechnet wird, sondern spontane Gefühlsregungen den Ausschlag für einen Kauf verantwortlich sind.

Dass es dabei oft zu unnötigen Geldausgaben kommt, erklärt sich von selbst.

Dabei wäre es so einfach, mit etwas Überlegung und Berechnung auch hier Geld einzusparen.

Ferien und gestalten eine der schönste Zeit im Jahr.

Getrübt wird das schöne Erlebnis jedoch von den dafür anfallenden hohen Kosten, die sich oftmals erst im Nachhinein offenbaren.

Viele Reisende verzichten daher auf eine nachträgliche Kostenaufstellung.

Damit der Urlaub oder die Reise zu einem schönen und unvergesslichen Erlebnis wird, lohnt sich vor dem Buchen ein Blick auf die Nebenkosten und natürlich ein Reisepreisvergleich.

Geld sparen beim

Preisvergleiche bei Reiseangeboten sind längst in aller Munde.

Hier lässt sich kaum noch Geld einsparen. Bei den Nebenkosten sieht es jedoch anders aus.

Ein gutes Beispiel sind Parkplätze am Flughafen.

Diese können sich schmerzhaft zu Buche schlagen. Günstiger sind da Parkplätze diverser Drittanbieter.

Diese Parkplätze liegen vom Flughafen zwar etwas weiter entfernt, verfügen jedoch in der Regel über einen kostenlosen Transfer vom und zum Flughafen.

Aber auch hier ist Vorsicht geboten

Bevor man einen solchen Parkplatz bucht, sollte man sich erkundigen, wie viele Personen pro Fahrzeug im Transfer inkludiert sind, wie viel Gepäck pro Person im Shuttle-Bus mitgeführt werden darf und ob für den Transfer in den Nachtstunden ein Zuschlag verrechnet wird.

Ein großes Sparpotenzial bieten auch Städtereisen.

Sie dienen dem vorwiegendem Zweck Museen, Theater und andere Kulturveranstaltungen zu besuchen.

Die Eintrittspreise dafür können sich in Summe ebenfalls spürbar machen. Mit sogenannten Städtekarten lässt sich ebenfalls Geld zu sparen.

Dabei handelt es sich um ein Bündel von Eintrittskarten bzw.

Preisnachlässen. Ob Städtekarten oder der Einzelbezug preiswerter kommt, zeigt der Rechenstift.



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

Die besten Tipps zum Sparen | Deutschlands größte Sparer | Only Human Deutschland

100 Spartipps gegen die Inflation! MAMMUT Edition | Im Alltag Geld sparen

Extremes Sparen als Lebensphilosophie der Frugalisten | Frugalismus | Campus Magazin | BR

10 minimalistische Gewohnheiten um GELD ZU SPAREN

Wenn jeder Cent zählt - Kurts Alltag als Extremsparer I 37 Grad



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Kleidung günstig kaufen

Gute Kleidung hat seinen Preis. Aber wir sind nicht immer in der Lage, den teuren Preis für gute Qualität zu bezahlen. Es sei denn, wir beherzigen...


Spartipp zum Essen gehen

Gerade wer häufig auswärts essen geht merkt schnell das solch ein Lebensstandart recht schnell ins Geld gehen kann, also wieso sollte man nicht auch...


Effektiv Wassersparen

Sparen bei den Nebenkosten Die Betriebsnebenkosten für Wohnungen, Häuser und gewerblich genutzte Gebäude steigen jedes Jahr kontinuierlich...


Preise vergleichen mit Barcode Apps

Geld zu sparen wo immer es möglich ist, liegt in der Natur des Menschen wie kaum etwas anderes. Gerade die Deutschen sind Weltmeister im...


Wie kann man bei Geschenken sparen?

Es gibt viele Anlässe für Geschenke. Ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder zu einem Hochzeits- oder Dienstjubiläum, mehrmals im Jahr muss man sich...


Günstige Autoglas Reparatur auch ohne Glasversicherung

Vorgestelltes Angebot existiert nicht mehr. Glasschäden können jedoch günstig über eine Teilkaskoversicherung abgedeckt werden. Ohne...