Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

Geld sparen durch Trinkwassersprudler

Geld sparen durch Trinkwassersprudler S. Hofschlaeger / pixelio.de

Trinkwasser ist das am strengsten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland.

In den meisten Fällen verdient unser Leitungswasser die Bezeichnung Mineralwasser.

Natürlich gibt es auch Fälle in denen die Nutzung von Trinkwasser aus der Leitung nicht empfehlenswert ist.

Wenn beispielsweise im Haus noch alte Bleirohre verlaufen oder aber das Wasser sehr Kalkhaltig ist, ist von einem dauerhaften Genuss abzuraten.

Wichtige Tipps

Wer bedenken wegen der Wasserqualität im eigenen hat findet bei wassertest.de Zubehör für eine Trinkwasseranalyse.

Wichtig ist auch wenn Wasser länger in der Leitung gestanden hat, beispielsweise nach einem längeren Urlaub die Leitung erst einige Zeit laufen lassen um möglicherweise stark belastetes Wasser aus der Wasserleitung zu entfernen.

sparen und Umwelt schonen

Mit Wassersprudlern lässt sich das sonst meist etwas fade Leitungswasser mit Kohlensäure versetzen wodurch es ein echter Ersatz für Tafelwasser wird.

Durch im Handel erhältliche Getränkezusätze lassen sich auch sehr einfach Geschmacksvariationen erreichen.

Der niedrige Preis des Trinkwassers aus der Leitung die wegfallenden Kosten für Flaschenpfand und zuletzt die eingesparte Benzinmenge machen Wassersprudler zu wirklichen Sparwundern.

Doch auch der Umweltschutz Faktor durch die Einsparung von Plastikmüll ist nicht zu vernachlässigen.

Aber Achtung

Auch wenn wir sonst Regelmäßig Empfehlen nach Schnäppchen Ausschau zu halten, sollte hier in ein Markensystemm investiert werden.

Aus eigener Erfahrung kann es sonst schnell passieren, dass CO2 Nachfüllbehälter nur noch umständlich durch bspw. Onlinebestellung erhältlich sind.

Da dies dem Sparziel nicht gerade förderlich ist, lohnt sich hier die investition in ein Gerät, dass weitverbreitet ist.



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

Sparsames Leben für die finanzielle Freiheit I 37 Grad

Wie man für das Kind sparen sollte #shorts #teachingfinance #investieren #kind

Wenn jeder Cent zählt - Kurts Alltag als Extremsparer I 37 Grad

Tipps, um Einsparmöglichkeiten zu entdecken #shorts #sparen #energiepreise

Wie viel sollte ich sparen? | 50-30-20-Regel



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Hispeed Surfen ohne DSL – Kostengünstige DSL Alternativen

Bis heute ist DSL noch nicht in allen Anschlussgebieten verfügbar und von günstig sind viele DSL Anbieter durch den oftmals erforderlichen Standard...


Günstig online einkaufen dank Preisvergleichen

Onlineshopping bietet viele Vorteile, einer der größten ist sicherlich die schnelle Vergleichbarkeit von Preisen. Was im stationären Handel nur...


Ausgaben für das Rauchen reduzieren

Wer raucht schadet nicht nur seiner Gesundheit, sondern auch seinem Geldbeutel. Den meisten Menschen, besonders den Rauchern unter uns wird dieses...


Heizölpreise im Internet vergleichen

Immer dann, wenn sich die kalte Jahreszeit nähert, sind die meisten Hausbesitzer auf der Suche nach günstigen Angeboten für Heizöl. Schließlich...


Wasser sparen

Wasser ist ein kostbares Gut, mit dem sorgfältig umgegangen werden sollte. Etwa 71 Prozent unseres Erdballes sind Wasser, doch nur 3,5 % davon für...


Sparen beim Lebensmittelkauf

Durch die Hohe Inflationsrate und stetig steigende Energiekosten müssen immer neue Sparmöglichkeiten eröffnet werden. Ein oft unterschätzter...