Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

Ich kaufe Markenklamotten günstig ein – Meine Tipps für Sie

Ich kaufe Markenklamotten günstig ein – Meine Tipps für Sie Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Ich persönlich liebe es mir für mein verdientes schöne, neue Kleidung leisten zu können. Oftmals schränken mich jedoch die Preise für die, von mir heißgeliebte Markenklamotten, stark ein. Mittlerweile habe ich mir einige Feinheiten angeeignet, so fahre ich einmal im Monat in einen nahegelegenen Outlet-Shop, um reduzierte Markenware zu bekommen.

Außerdem liebe ich es mich während Schlussverkäufen auszutoben. Sehr oft macht man dort richtig tolle Schnäppchen. Da ja nicht jeder den Vorzug genießen kann in der Nähe eines Outlet-Shops zu wohnen oder die Schlussverkäufe sehr beschränkt auf 365 Tage im Jahr sind, habe ich einen weiteren Tipp für die „Markensüchtigen“.

Mittlerweile befinden sich im Internet viele Einkaufsplattformen, auf denen immer wieder Aktionen verschiedener Hersteller angeboten werden. Zwar beschränken die Angebote (teilweise mit bis zu 70% Rabatt) nur auf einen geringen Zeitraum und auch die Ware ist nur zu wenig Teilen vorhanden, aber wenn man gut aufpasst und eine Aktion bereits zu Beginn besucht, so findet man auch dort richtig tolle Schnäppchen, für die es sich lohnt mal einen Blick ins Internetgeschäft zu wagen!

Und sollte auch der Internetanschluss ein Problem darstellen, sich günstig und doch teuer einzukleiden, so habe ich einen letzten Vorschlag für Sie. Viele Versandhäsuer oder Geschäftsketten, die auch Markenware vertreiben, bieten Ihnen beim Kauf oftmals eine Mitgliedschaft in einem Club an.

Meistens sind die Käufer abgeschreckt, doch sollten Sie dort genauer hinsehen, denn in vielen Fällen handelt es sich dabei um eine kostenlose Mitgliedschaft, die Ihnen einige Vorteile verschaffen kann.

So werden Sie immer wieder über Angebote informiert und können beim Einkauf und gleichzeitigem Vorzeigen ihrer „Club-Karte“ einige Prozente sparen, wenn gerade mal kein Schlussverkauf ist. Ich hoffe, dass ich Ihnen mit meinen Erfahrungen wertvolle Vorschläge machen konnte, um in Zukunft nicht mehr mit Angst vor hohen Preisen durch die Fußgängerzonen in ihrer Umgebung zu schlendern.



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

Im Alltag Geld sparen: 6 einfache Tipps, die viele übersehen

Großfamilie: Trotz Bürgergeld 1000 € monatlich sparen | stern TV

10 minimalistische Gewohnheiten um GELD ZU SPAREN

Sparsames Leben für die finanzielle Freiheit I 37 Grad

So reduzieren wir unsere Ausgaben | 16 PRAKTISCHE & EINFACHE TIPPS | Geld sparen & Kosten senken



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Stromspar Tipps für alle

Der Strompreis steigt und steigt und in kürze steht wieder einmal die Jahres Verbrauchsabrechnung bevor. Mit diesen 3 einfachen Tricks können Sie...


Qualität zum kleinen Preis in der Küche

Viele Hausfrauen sind, was die Küche betrifft, sehr genau. Alles muss hygienisch sauber sein und viele möchten nur mit Qualitätsmarken arbeiten...


Sparen bei den Heizkosten

Die Heizung verursacht einen großen Teil der laufenden Kosten einer Wohnung. Mit einfachen Tricks und Verhaltensweisen können Sie dabei jede Menge...


Mehr Sicherheit für den Erfolg Ihrer nächsten Urlaubsreise

Was ist erholsamer als ein richtiger Urlaub unter Palmen. Tägliches Planschen im Meer und mal richtig alle Sinne baumeln lassen. Leider sind viele...


Steigende Strompreise – Jetzt beim Strompreis sparen

Die Deutschen Energiekonzerne haben eine Strompreiserhöhung beschlossen und Millionen Deutscher Haushalte steht damit wieder einmal eine weitere...


Sparmöglichkeiten beim Autokauf

Der Bestand an Autos ist in Deutschland so hoch wie noch nie. Laut Angaben des Kraftfahrtbundesamtes waren Anfang 2012 mehr als 52 Millionen...