Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

Medikamente in Online-Apotheken günstig bestellen

Medikamente in Online-Apotheken günstig bestellen Thomas Klauer / pixelio.de

Die Festpreise bei Medikamenten gehören in den Apotheken auch für rezeptpflichtige Arzneien der Vergangenheit an. Auch hier kann mit einem über günstige Medikamente sehr viel gespart werden. Dabei ist es oft nicht einfach, die Preise in den traditionellen Apotheken zu vergleichen. Anders ist es beim Apothekenvergleich im Internet. Besonders die Online Apotheken, die günstige Medikamente im Angebot haben, liegen beim Vergleich in der Regel auf den vorderen Plätzen.

Der Einkauf in einer Online Apotheke ist deshalb nicht nur bequem und einfach, sondern auch mit einer gewissen Geldersparnis verbunden. Über den Apothekenvergleich im Internet kann jeder seine günstigsten Medikamente bei der Apotheke bestellen, die die günstigsten Bedingungen bietet. Günstige Medikamente werden im Internet gesucht, indem in einer Suchmaschine das Stichwort Apothekenvergleich eingegeben wird. In der darauf folgenden Tabelle können dann die unterschiedlichen Preise und Bedingungen des jeweiligen Anbieters eingesehen und verglichen werden.

Die Einsparung zwischen dem Medikament in einer herkömmlichen Apotheke und dem günstigen Medikament der Internet Apotheke kann bei rezeptpflichtigen Artikeln über 10% betragen und bei rezeptfreien Medikamenten sogar bis zu 60% sein. Bei Rezeptbestellungen gibt es oft keine Portogebühren, auch wenn rezeptfreie Artikel mitbestellt werden. Alle deutschen Online Apotheken bieten nur die Medikamente an, die auch in Deutschland zugelassen sind.

Die Bestellung kann rund um die Uhr bequem nach einem Preisvergleich von zu Hause aus erfolgen. Die Medikamente werden in kurzer Zeit angeliefert und die Bezahlung kann oft wahlweise bequem per Rechnung oder Bankeinzug erfolgen.

Wer rezeptpflichtige Medikamente in einer Online Apotheke bestellt, muss dazu das Originalrezept mitschicken. Die Lieferung erfolgt in der Regel in 2 – 3 Tagen frei Haus. Der Empfänger bzw. eine erwachsene bevollmächtigte Person sollte zu Hause sein, weil diese Pakete mit Medikamenten nicht beim Nachbarn abgegeben werden.



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

10.000€ in 2 Jahren sparen! - Diese Tipps vom Finanzcoach helfen dir dabei! | Galileo | ProSieben

So kannst du im Alltag Geld sparen: 12 Spartipps für mehr Geld!

Wie ich in einem Jahr 20.000€ gespart habe // Geld sparen & Frugalismus

Sparen Extrem: So kann man beim Einkauf richtig Geld sparen! | Galileo | ProSieben

Richtig SPAREN LERNEN mit dem 2-Konten-Modell - Automatisiert Geld sparen! | Spartipps



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



5 Tipps zum Sparen im Haushalt – einfach einzuhalten und sehr effektiv

Gerade in der heutigen Zeit müssen sehr viele Menschen anfangen ganz bewusst zu sparen, weil sie mit ihrem Verdienst einfach nicht mehr zurecht...


Sparen durch Rückvergütungssysteme im Internet

Rückvergütungssysteme gibt es im Handel schon immer, am bekanntesten waren über viele Jahrzehnte die Rabattmarken. Diese Systeme werden nun auf den...


Geld sparen mit Gutscheinen

Heutzutage versucht jeder, auf verschiedene Art und Weise Geld zu sparen. Ob das nun bei den täglichen Ausgaben oder den festen Fixkosten wie Wasser,...


Heizkosten sparen durch Anbieterwechsel

„Wer wechselt spart Geld.“ Dieser weise Ausspruch bewahrheitet sich nicht nur bei Stromanbietern, sondern durchaus auch bei der Nutzung von Gas...


Geld sparen beim Einkaufen

In Zeiten hoher Arbeitslosenzahlen, niedrigen Löhnen und steigender Lebenserhaltungskosten müssen fast alle kürzer treten und beim Einkaufen...


Geld sparen bei Versicherungen

Das Thema Versicherungen ist in dem Leben der Deutschen so präsent wie kaum ein anderes.Jeder Deutsche hat ein paar Versicherungen, die man als...