Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

Medikamente in Online-Apotheken günstig bestellen

Medikamente in Online-Apotheken günstig bestellen Thomas Klauer / pixelio.de

Die Festpreise bei Medikamenten gehören in den Apotheken auch für rezeptpflichtige Arzneien der Vergangenheit an. Auch hier kann mit einem über günstige Medikamente sehr viel Geld gespart werden. Dabei ist es oft nicht einfach, die Preise in den traditionellen Apotheken zu vergleichen. Anders ist es beim Apothekenvergleich im Internet. Besonders die Online Apotheken, die günstige Medikamente im Angebot haben, liegen beim Vergleich in der Regel auf den vorderen Plätzen.

Der Einkauf in einer Online Apotheke ist deshalb nicht nur bequem und einfach, sondern auch mit einer gewissen Geldersparnis verbunden. Über den Apothekenvergleich im Internet kann jeder seine günstigsten Medikamente bei der Apotheke bestellen, die die günstigsten Bedingungen bietet. Günstige Medikamente werden im Internet gesucht, indem in einer Suchmaschine das Stichwort Apothekenvergleich eingegeben wird. In der darauf folgenden Tabelle können dann die unterschiedlichen Preise und Bedingungen des jeweiligen Anbieters eingesehen und verglichen werden.

Die Einsparung zwischen dem Medikament in einer herkömmlichen Apotheke und dem günstigen Medikament der Internet Apotheke kann bei rezeptpflichtigen Artikeln über 10% betragen und bei rezeptfreien Medikamenten sogar bis zu 60% sein. Bei Rezeptbestellungen gibt es oft keine Portogebühren, auch wenn rezeptfreie Artikel mitbestellt werden. Alle deutschen Online Apotheken bieten nur die Medikamente an, die auch in Deutschland zugelassen sind.

Die Bestellung kann rund um die Uhr bequem nach einem von zu Hause aus erfolgen. Die Medikamente werden in kurzer Zeit angeliefert und die Bezahlung kann oft wahlweise bequem per Rechnung oder Bankeinzug erfolgen.

Wer rezeptpflichtige Medikamente in einer Online Apotheke bestellt, muss dazu das Originalrezept mitschicken. Die Lieferung erfolgt in der Regel in 2 – 3 Tagen frei Haus. Der Empfänger bzw. eine erwachsene bevollmächtigte Person sollte zu Hause sein, weil diese Pakete mit Medikamenten nicht beim Nachbarn abgegeben werden.



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

Die besten Tipps zum Sparen | Deutschlands größte Sparer | Only Human Deutschland

100 Spartipps gegen die Inflation! MAMMUT Edition | Im Alltag Geld sparen

Extremes Sparen als Lebensphilosophie der Frugalisten | Frugalismus | Campus Magazin | BR

10 minimalistische Gewohnheiten um GELD ZU SPAREN

Wenn jeder Cent zählt - Kurts Alltag als Extremsparer I 37 Grad



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Sparen bei den Heizkosten

Die Heizung verursacht einen großen Teil der laufenden Kosten einer Wohnung. Mit einfachen Tricks und Verhaltensweisen können Sie dabei jede Menge...


Zusammengefasste Tipps

Da wir immer wieder auch sehr kurze Tipps bekommen von Nutzern haben wir uns entschieden diese nun doch einmal zusammen zu fassen. Übrigens freuen...


Geld Sparen beim Einkaufen

Jeder versucht heute, so wenig Geld wie nur eben möglich auszugeben.Allerdings ist das nicht immer so einfach, denn man benötigt schließlich immer...


Geld leihen von Privat – Kredite von Privat an Privat

Im Jahre 2010 stellten wir hier den damals noch relativ jungen Anbieter Auxmoney vor. Was hat sich seitdem verändert? Auxmoney konnte sich als...


Spartipps zum Lebensmitteleinkauf

Am Ende des Monats ist das Konto fast leer? In Zeiten der von allen Seiten bedrohlich lauernden Krise sitzt das Geld bei den wenigsten Menschen so...


Geld leihen von Privat so Funktionierts wirklich

Social Lending ist die Hoffnung für alle in Geldnöten.Wer kennt es nicht, daß Problem schnell und unkompliziert Geld zu benötigen. Die Bank...