Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

Original Software zum Spitzenpreis

Original Software zum Spitzenpreis Jorma Bork / pixelio.de

Viele Namhafte Softwarehersteller bieten Ihre Software für speziellen Nutzergruppen weit unter dem üblichen Marktpreis an.

OEM spart bares Geld

Wie wäre es beispielsweise mit Microsofts aktuellem Office Paket mit mehr als 50% Preisnachlass? Ebenso lässt sich mit sogenannten OEM Versionen viel Geld beim Kauf aktueller Markensoftware sparen.

Günstige Software für Schüler und Studenten

Schüler oder Studentenversion lautet das Zauberwort mit dem sich bei vielen Namhaften Softwareherstellern sehr günstig aktuelle Software beziehen lässt.

Meist wird dafür ein Schüler oder Studenten Nachweis vom Hersteller gefordert. Eltern von Studenten oder Schülern können so ein wahres Vermögen bei den Softwarekosten sparen.

So lassen sich beispielsweise bei der aktuellsten Photoshop Version über 80% des Kaufpreises gegenüber der herkömmlichen Version sparen.

Wer also Schulpflichtige Kinder oder Studenten in der Familie hat sollte sich in jedem Fall die Möglichkeiten der Hersteller ansehen.

Nahezu alle Namhaften Softwarehersteller bieten diesen Service für Schüler und Studenten an. Meist natürlich nicht ohne Hintergedanken, denn wer früh mit dem jeweiligen Produkt in Berührung kommt wird dieses in der Regel auch später weiter verwenden oder Empfehlen.

Recht einfach beziehen lassen sich solche Schüler und Studentenversionen über Anbieter wie zum Beispiel www.educheck.de

Hohe Rabatte und richtig sparen

Eine weitere Möglichkeit günstig an Markensoftware zu gelangen sind so genannte OEM-Versionen. Diese werden in der Regel in Kombination mit neuer Hardware verkauft. Jedoch hat der Bundesgerichtshof bereits im Jahr 2000 entschieden, daß die Bindung an einen Hardwarekauf nicht zwingend ist.

Einige Software Anbieter machen sich dies zu nutze und verkaufen OEM-Software entkoppelt von der Hardware zu echten Spitzenpreisen.

Oftmals werden diese günstigen OEM-Versionen auch unter dem Namen SB-Versionen Angeboten.

Vorsicht vor gebrauchter Software – hier kann sparen teuer werden

Vorsicht sollte man beim Kauf Gebrauchter Software walten lassen. Insbesondere auf Internetauktions Plattformen werden häufig illegale Raubkopien zum Kauf angeboten.

Wer irrtümlich eine illegale Raubkopie erworben hat kann doppelt zur Kasse gebeten werden, da die Software zum vollen Preis nachlizensiert werden muss.

Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Durchschnitt 0,00 von 5Bisher 0 Bewertungen.
Loading...



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

10.000€ in 2 Jahren sparen! - Diese Tipps vom Finanzcoach helfen dir dabei! | Galileo | ProSieben

Wie ich in einem Jahr 20.000€ gespart habe // Geld sparen & Frugalismus

So kannst du im Alltag Geld sparen - 8 Spartipps für mehr Geld

Die BESTE Sparmethode um 2020 viel Geld zu sparen !

Moneytalk: Richtig Sparen



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Sparen bei den Heizkosten

Die Heizung verursacht einen großen Teil der laufenden Kosten einer Wohnung. Mit einfachen Tricks und Verhaltensweisen können Sie dabei jede Menge...


Qualität zum kleinen Preis in der Küche

Viele Hausfrauen sind, was die Küche betrifft, sehr genau. Alles muss hygienisch sauber sein und viele möchten nur mit Qualitätsmarken arbeiten...


Sparen beim Einkaufen

Wer beim Einkauf von Lebensmitteln sparen möchte, sollte sich in erster Linie um die Organisation des Einkaufs kümmern- Grundvoraussetzung ist...


Kleidung günstig kaufen

Gute Kleidung hat seinen Preis. Aber wir sind nicht immer in der Lage, den teuren Preis für gute Qualität zu bezahlen. Es sei denn, wir beherzigen...


Günstige Autoglas Reparatur auch ohne Glasversicherung

Vorgestelltes Angebot existiert nicht mehr. Glasschäden können jedoch günstig über eine Teilkaskoversicherung abgedeckt werden. Ohne...


Geld sparen durch Gutscheine

Der Einkauf im Internet wird für die Bürger in Deutschland immer interessanter. Die E-Commerce Branche hat damit starke Bedeutung für die...