Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

Original Software zum Spitzenpreis

Original Software zum Spitzenpreis Jorma Bork / pixelio.de

Viele Namhafte Softwarehersteller bieten Ihre Software für speziellen Nutzergruppen weit unter dem üblichen Marktpreis an.

OEM spart bares

Wie wäre es beispielsweise mit Microsofts aktuellem Office Paket mit mehr als 50% Preisnachlass? Ebenso lässt sich mit sogenannten OEM Versionen viel beim Kauf aktueller Markensoftware sparen.

Günstige Software für Schüler und Studenten

Schüler oder Studentenversion lautet das Zauberwort mit dem sich bei vielen Namhaften Softwareherstellern sehr günstig aktuelle Software beziehen lässt.

Meist wird dafür ein Schüler oder Studenten Nachweis vom Hersteller gefordert. Eltern von Studenten oder Schülern können so ein wahres Vermögen bei den Softwarekosten sparen.

So lassen sich beispielsweise bei der aktuellsten Photoshop Version über 80% des Kaufpreises gegenüber der herkömmlichen Version sparen.

Wer also Schulpflichtige Kinder oder Studenten in der Familie hat sollte sich in jedem Fall die Möglichkeiten der Hersteller ansehen.

Nahezu alle Namhaften Softwarehersteller bieten diesen Service für Schüler und Studenten an. Meist natürlich nicht ohne Hintergedanken, denn wer früh mit dem jeweiligen Produkt in Berührung kommt wird dieses in der Regel auch später weiter verwenden oder Empfehlen.

Recht einfach beziehen lassen sich solche Schüler und Studentenversionen über Anbieter wie zum Beispiel www.educheck.de

Hohe Rabatte und richtig sparen

Eine weitere Möglichkeit günstig an Markensoftware zu gelangen sind so genannte OEM-Versionen. Diese werden in der Regel in Kombination mit neuer Hardware verkauft. Jedoch hat der Bundesgerichtshof bereits im Jahr 2000 entschieden, daß die Bindung an einen Hardwarekauf nicht zwingend ist.

Einige Software Anbieter machen sich dies zu nutze und verkaufen OEM-Software entkoppelt von der Hardware zu echten Spitzenpreisen.

Oftmals werden diese günstigen OEM-Versionen auch unter dem Namen SB-Versionen Angeboten.

Vorsicht vor gebrauchter Software – hier kann sparen teuer werden

Vorsicht sollte man beim Kauf Gebrauchter Software walten lassen. Insbesondere auf Internetauktions Plattformen werden häufig illegale Raubkopien zum Kauf angeboten.

Wer irrtümlich eine illegale Raubkopie erworben hat kann doppelt zur Kasse gebeten werden, da die Software zum vollen Preis nachlizensiert werden muss.



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

Reich durch sparen: Ab 35 nicht mehr arbeiten???

10.000€ in 2 Jahren sparen! - Diese Tipps vom Finanzcoach helfen dir dabei! | Galileo | ProSieben

So kannst du im Alltag Geld sparen: 12 Spartipps für mehr Geld!

Sparen Extrem: So kann man beim Einkauf richtig Geld sparen! | Galileo | ProSieben

Wie ich in einem Jahr 20.000€ gespart habe // Geld sparen & Frugalismus



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



5 Tipps für weniger Wasserverbrauch

Wasser ist ein kostbares Element, mit dem sparsam und mit viel Bedacht umgegangen werden sollte. Mit den folgenden 5 Tipps soll aufgezeigt werden, wo...


Stromanbieter vergleichen und sparen

Seit der Liberalisierung des Strommarktes im Jahre 1998 werden die Strompreise durch den Wettbewerb am Markt bestimmt. Jeder Verbraucher hat nun die...


Sparen bei den Druckkosten

Drucken ist ein teures Vergnügen. Die Originalfarbpatronen aus dem neu gekauften Drucker sind blitzschnell leer und dann stellt man meist erst fest,...


Kleine Sammlung von Kurztipps

Eine kleine Sammlung sehr kurzer Spartipps die es nicht zu einem eigenständigen Beitrag geschafft haben. Putzmittel sparen Hartnäckige Flecken...


Sparbriefe – Sicher und günstig sparen

Gerade in Zeiten der Bankenkrise sind die Menschen bestrebt, sichere Geldanlagen für ihr Erspartes zu finden. Aktien und Fonds sind daher aktuell...


Kredit ist nicht gleich Kredit

Für grössere Anschaffungen führt oftmals kein Weg an einem Kredit vorbei. Allerdings verleiht natürlich niemand aus Gutherzigkeit Geld sondern...