Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

Richtig sparen bei der KFZ Versicherung

Richtig sparen bei der KFZ Versicherung Chris Beck / pixelio.de

Der Kauf eines Autos oder eines Motorrades ist eine eher seltene, dafür aber umso teurere Anschaffung. Der Kauf des KFZ ist oft noch das geringste, denn auch eine Versicherung muss her. Diese schlägt mit ihren Beiträgen auf Dauer ordentlich zu Buche und ist oft der Grund, warum ein eigenes Auto unleistbar wirkt. Doch gerade bei der KFZ Versicherung kann sehr viel ohne Qualitätsverlust gespart werden!

Wichtig ist zuerst, um welches KFZ es sich handelt und wie man versichern möchte. Um effektiv nach der günstigsten Versicherung suchen zu können, muss im Vorfeld klar sein, welche Schäden man abgedeckt haben möchte und welche eher unwahrscheinlich auftreten werden. Sonst kann es vorkommen, dass man sich im persönlichen Gespräch mit einem Makler zu viel aufschwatzen lässt und schnell bei einer unnötig hohen Versicherungssumme landet.

Nicht nur das Angebot innerhalb eines Versicherungsinstituts sollte verglichen werden, sondern auch das Institut selbst muss gefunden werden. Oft sind es kleine, eher unbekannte Versicherungen, die den günstigsten Tarif anbieten. Dies liegt nicht an mangelnder Qualität, sondern unter anderem an den individuell abgestimmten Verträgen. Ausnahmen bestätigen allerdings auch hier die Regel! Denn hat man bereits eine Versicherung bei einem Träger abgeschlossen, wie zum Beispiel eine Unfallversicherung, gibt es für Stammkunden auf folgende Versicherungen meist günstigere Konditionen.

Natürlich ist auch die Schadensfreiheitsklasse ein maßgeblicher Faktor für die Höhe des Versicherungsbeitrags. Die lässt sich nicht beeinflussen und macht sich oft jahrelang bemerkbar. Gerade in diesem Fall ist ein genauer Vergleich wichtig, denn manche Versicherungsinstitute haben mehr Schadensfreiheitsklassen als andere. Da macht sich die genaue Suche schnell bezahlt. Außerdem können individuelle Rahmenbedingungen die Versicherungssumme senken, wie zum Beispiel der Besitz einer Garage oder die Tatsache, dass man der alleinige Lenker des Fahrzeuges ist.

Um die Institute optimal miteinander zu können, sind im Internet kostenlose Versicherungsrechner zu finden. Mit ihnen kann man schnell und einfach eine große Masse an Versicherungen auf besondere Konditionen prüfen und in den direkten Vergleich stellen. So findet jeder die passenden Konditionen, um bei der KFZ Versicherung zu sparen!



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

100 Spartipps gegen die Inflation! MAMMUT Edition | Im Alltag Geld sparen

Einkaufen und sparen: Diese Lebensmittel sind günstig und gut | Marktcheck SWR

10.000€ in 2 Jahren sparen! - Diese Tipps vom Finanzcoach helfen dir dabei! | Galileo | ProSieben

Sparen auf die Rente mit 40 – oder leben im Jetzt? – Der Livetalk | ARTE Re: Saloon

Reich durch sparen: Ab 35 nicht mehr arbeiten???



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Appartement vs. Hotelaufenthalt – welche Unterkunftsart ist günstiger

Nun beginnt sie wieder, die kalte Jahreszeit in Deutschland. Die Wintermäntel werden aus den Schränken geholt und die Weihnachtsmärkte öffnen auch...


Das Pferd gut und günstig versichern

Bei einer Pferdeversicherung kann man einiges sparen. Es kommt halt darauf an, bei welcher Versicherung das Pferd und der Reiter versichert sind und...


Tipps zum günstigeren Einkaufen

Schnäppchen macht jeder gerne. Denn mit ihnen spart man bares Geld ein. Doch Schnäppchen sind immer nur Gelegenheitskäufe, die einem im Alltag...


Günstigere Krankenversicherung – Vergleichen und Sparen

Senken Sie Ihre Ausgaben für die Freiwillige Krankenversicherung. Seit dem 01.01.2009 gilt der neue Gesundheitsfonds der für alle Gesetzlich...


Woran erkennt man ob Lebensmittel verdorben sind?

Angesichts der aktuellen Diskussion rund um das Mindesthaltbarkeitsdatum und der Tatsache, dass sich mit Lebensmitteln die kurz vor dem Ablaufdatum...


Wie am besten Strom sparen?

Jeden Tag kommen in den Medien neue News, diese News sind keine positiven Nachrichten, sondern allgemein immer mehr schlechte negative News und...