Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

Sparen im 21. Jahrhundert

Sparen im 21. Jahrhundert U. Herbert / pixelio.de

Wer mit seinem Geld nicht haushalten kann und es sprichwörtlich aus dem Fenster wirft wird vermutlich niemals reich. Dabei sollte man immer ein bisschen was auf der hohen Kante haben, mit dem man sich große Träume erfüllen kann und um für Notsituationen vorzusorgen.

Doch das bedeutet nicht, dass man sich in Zukunft nur noch von Wasser und Brot ernähren muss, denn auch beim Geld ausgeben kann man sparen.

Richtig planen hilft

Lebensmittel beispielsweise, sollten immer nur einmal pro Woche gekauft werden. Für den Einkauf sollte man sich einen Einkaufsliste schreiben, und auch gleich ausrechnen, wie viel Geld man dafür ausgibt.

An diese Liste muss man sich dann natürlich auch halten. Wer außerdem die wöchentlichen Prospekte der Discounter anschaut, kann die Angebote mit einbeziehen.

Sparpotentiale finden sich überall

Auch sonst ist im Alltag viel Sparpotential drin. Versicherungen sollten regelmäßig geprüft werden, oft lohnt es sich zu einer anderen Versicherungsgesellschaft zu wechseln.

Dasselbe gilt beim Stromanbieter. Ein kostenloser Vergleich im Internet zeigt nicht nur wie viel man kann, sondern auch wie einfach der Wechsel ist. Telefon- und Internetkosten können ebenfalls dauerhaft gesenkt werden.

So gibt es beispielsweise immer wieder DSL Sonderangebote mit besonders attraktiven Konditionen für Neukunden. Mit einer Flatrate telefoniert man viel günstiger und auch der Internetzugang ist unbegrenzt nutzbar.

Generell sollte man vor einem Vertragsabschluss aber immer prüfen, ob es nicht einen günstigeren Anbieter für vergleichbare Leistungen gibt.

Das Leben besteht aus Veränderungen

Veränderungen gehören zum Leben mit dazu und sind meist mit Kosten verbunden. Steht beispielsweise Familienzuwachs an, und man zieht in eine größere Wohnung, braucht man mehr Möbel.

Doch dabei muss man nicht unbedingt auf Qualität verzichten, auch wenn man sparen will. Beim Designermöbel Outlet etwa, gibt es eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Möbelstücken zu attraktiven Preisen.

Denn schließlich soll der Wohnkomfort nicht darunter leiden, dass man spart. Heutzutage bedeutet Sparen nämlich: Preise vergleichen und Schnäppchen sichern.



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

100 Spartipps gegen die Inflation! MAMMUT Edition | Im Alltag Geld sparen

Einkaufen und sparen: Diese Lebensmittel sind günstig und gut | Marktcheck SWR

10.000€ in 2 Jahren sparen! - Diese Tipps vom Finanzcoach helfen dir dabei! | Galileo | ProSieben

Sparen auf die Rente mit 40 – oder leben im Jetzt? – Der Livetalk | ARTE Re: Saloon

Reich durch sparen: Ab 35 nicht mehr arbeiten???



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Sparen beim Einkaufen

Als Einkäuferin mit Langzeiterfahrung versuche ich, mich bei einem schmalen Budget an folgende Regeln zu halten: – gehe nie hungrig in ein...


Kleidung günstig kaufen

Gute Kleidung hat seinen Preis. Aber wir sind nicht immer in der Lage, den teuren Preis für gute Qualität zu bezahlen. Es sei denn, wir beherzigen...


Kredit ist nicht gleich Kredit

Für grössere Anschaffungen führt oftmals kein Weg an einem Kredit vorbei. Allerdings verleiht natürlich niemand aus Gutherzigkeit Geld sondern...


Siemens Service gut und günstig

Bei teuren und meist langlebiegeren Produkten ist es oft schwierig selbst Hand anzulegen. Nicht nur weil die Technik einfach immer ausgefeilter ist,...


5 Tipps um bei Versicherungen zu sparen

Beiträge für Versicherungen sind nicht unbedingt die Ausgaben, die man am liebsten tätigt. Daher sind das auch oft die finanziellen Belastungen,...


Einsparpotenzial durch Tarifwechsel

Die Nebenkosten beim Wohnen sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Die Preistreiber waren und sind die Kosten für die Energieversorgung mit...