Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

Sparen im Alltag

Sparen im Alltag Thomas Klauer / pixelio.de

Die wirtschaftlichen Miseren wie der finanzielle Ruin Griechenlands als EU-Mitglied, ebenso die weltweiten Bankenkrisen schlagen sich auch in den Finanzen jedes einzelnen Bundesbürger nieder.

Sparen ist im unsicherem Zeitalter für die meisten Menschen unabdingbar, um sicherer in die Zukunft blicken zu können.

Eine sparsame Lebensweise erfordert nicht die unmittelbare Herabsetzung des eigenen Lebensstandard.

Mit den richtigen Tricks kann Jeder auf einfache Weise in seiner Alltagswelt einsparen, ohne diesen Verzicht wirklich zu erfahren.

Anzusetzen ist insbesondere bei Einkauf. Bereits ein Einkaufszettel, der für den Einkauf angefertigt wird, trägt erheblich dazu bei, einzusparen.

Nicht selten werden wir in den Einkaufszentren zum Kauf für Sachen verleitet.

Sonderangebote, die zumindest als solche ausgewiesen werden, verleiten uns zum unnötigen Kauf.

Ein Bewusstsein über die Strategien des Marktes kann hier hilfreich sein.

Sofern der Bundesbürger sich also stets an seinem Einkaufszettel orientiert und damit wirklich lediglich das einkauft, was er benötigt, wird dies der Haushaltskasse spürbar zugute kommen.

Neben dem Vergleichen von Preisen unterschiedlicher Geschäfte ist es ebenso sinnvoll auf Billigprodukte eines Discounters zurückzugreifen.

Diese befinden sich im Supermarkt zumeist kann oben bzw. ganz unten im Regal, d.h. nicht auf Augenhöhe.

Mit dem Kauf von Billigprodukten büßt der Käufer in der Regel keinerlei Qualität des Produktes ein, da hinter diesen zumeist Hersteller renommierter Marken stehen.

Ein Blick auf die Verpackung kann diesen verraten. Wer seinen Kindern keinerlei Wunsch abringen kann, sollte wohl oder übel darüber nachdenken, diese vielleicht nicht immer mit zum Einkaufen zu nehmen.

Geschenke sollten schließlich etwas besonderes bleiben. Obst und Gemüse sollten gemäß der Saison kaufen.

Mit verschiedenen Gerichten trotz gleicher Lebensmittel können große Rabattangebote herangezogen werden, ohne jeden Tag das Gefühl zu haben das gleiche essen zu müssen.

Sparen im Alltag kann auch auf einfache Weise bei Unternehmungen mit Kindern geschehen.

Hierzu sollten verschiedene Freizeitmöglichkeiten miteinander verglichen werden.

Auch mit einem kostenlosen Spielenachmittag oder einem DVD-Abend statt dem teuren Kino kann Kindern ein schöner Tag beschert werden.

Für Leseratten empfiehlt es sich die Bücher nicht selbst anzuschaffen, sondern die örtliche Bibliothek zu besuchen.



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Die Sparmaßnahmen im Alltag sind nicht leicht umzusetzten. Das zeigen auch aktuelle Umfragen immer wieder. Die Menschen möchten mehr im Alltag sparen, schaffen es aber nicht.

Grade im Alltag sind viele möglichkeiten zu sparen gegeben. Aber diese richtig zu nutzen ist auch nicht sehr einfach. Dazu gehören auch die Vergleiche für Strom, Gas etc. Diese korrekt ausführen kann auch nicht jeder.


Videos zum Thema sparen

Die besten Tipps zum Sparen | Deutschlands größte Sparer | Only Human Deutschland

100 Spartipps gegen die Inflation! MAMMUT Edition | Im Alltag Geld sparen

Extremes Sparen als Lebensphilosophie der Frugalisten | Frugalismus | Campus Magazin | BR

10 minimalistische Gewohnheiten um GELD ZU SPAREN

Wenn jeder Cent zählt - Kurts Alltag als Extremsparer I 37 Grad



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Sparen durch Versicherungsvergleich

Versicherungen gibt es viele. Einige sind überflüssig, aber andere sind sehr wichtig und sinnvoll. Dazu zählen in erster Linie die private...


Renovierungsarbeiten selbst durchführen

Es gehört eigentlich zu einer gepflegten Wohnung, die Räume in regelmäßigen Abständen zu renovieren. Auch wer ein Eigentumshaus bezogen hat, wird...


Wie kann man bei Geschenken sparen?

Es gibt viele Anlässe für Geschenke. Ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder zu einem Hochzeits- oder Dienstjubiläum, mehrmals im Jahr muss man sich...


Geld sparen durch richtiges Heizen

Niemand sollte das Geld zum Fenster hinauswerfen, denn die Euros sind im Geldbeutel besser aufgehoben. Dennoch machen das sehr viele Bundesbürger...


Kleine Sammlung von Kurztipps

Eine kleine Sammlung sehr kurzer Spartipps die es nicht zu einem eigenständigen Beitrag geschafft haben. Putzmittel sparen Hartnäckige Flecken...


Sparen durch Zuzahlungsfreie Medikamente

Seit Juli 2006 gibt es das Arzneimittelversorgungs-Wirtschaftlichkeitsgesetz (AVWG) das mit dem Hintergedanken die Preise für Medikamente zu senken...