Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

Spartipp zum Essen gehen

Spartipp zum Essen gehen Petra Bork / pixelio.de

Gerade wer häufig auswärts essen geht merkt schnell das solch ein Lebensstandart recht schnell ins gehen kann, also wieso sollte man nicht auch hier wenn es geht ein wenig sparen.

Günstiges Mittagessen

Eine gute Sparmöglichkeit sind für das Mittagessen sowohl große Kantinen in die auch je nach Betrieb Auswärtige essen gehen und können.

Aber auch Mensa an Universitäten und Fachhochschulen haben ihre Türen für alle geöffnet, zwar ist der Preis für ein Mittagessen teurer als für Studenten oder Professoren aber mit durchschnittlich vier Euro immer noch günstiger als an der Pommesbude um die Ecke.

All you can eat und Buffets schonen den Geldbeutel

Auch am Abend lässt sich im Restaurant der ein oder andere Euro einsparen, so bieten inzwischen nicht mehr nur Chinesen ihr Abendbüfett an.

Für die Büfetts wird ein fester Betrag gezahlt von durchschnittlich 12 Euro am Abend und 9 Euro am Mittag und als Gegenleistung darf der Gast soviel essen wie er möchte.

Für Kinder bieten die Restaurants auch extra Kinderpreise an, diese liegen bei etwa 6 Euro und bieten den Kindern dieselbe Möglichkeit wie ihren Eltern.

Neben den Chinesen hat sich die Büfett Idee gerade in Amerikanischen Lokalen und Steakhäusern in Form eines All you can eat etabliert.

Auch hier zahlt der Gast einen festen Betrag und kann soviel essen wie er möchte, dabei steht ihm aber nie die Zeit im Nacken.

Büfetts und All you can eat Angebote geben daher neben dem Spareffekt auch die Möglichkeit einen langen gemütlichen Abend in dem ausgewählten Lokal zu verbringen.

Auch und Coupons entlasten den Geldbeutel

Aber auch die großen Fastfood Ketten wollen der Sparlust der Deutschen natürlich nicht im Wege stehen und bieten neben zahlreichen Aktionen immer wieder regelmäßig Sparcoupons an.

Gibt man diesen bei der Bestellung ab, erhält man entweder etwas zum üblichen Preis dazu oder der Preis wird um bis zu 50% reduziert oder man bekommt zwei zum Preis von einem.

Da Fastfood Ketten sich trotz der saftigen Preise großer Beliebtheit erfreuen finden solche Coupons und auch Sonderaktionen natürlich großen Anklang gerade unter den jüngeren Gästen.

Wie man sieht kann man auch beim auswärts essen ein wenig Geld einsparen wenn man möchte, selber kochen ist natürlich dennoch immer noch am günstigsten.



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

Im Alltag Geld sparen: 6 einfache Tipps, die viele übersehen

Großfamilie: Trotz Bürgergeld 1000 € monatlich sparen | stern TV

10 minimalistische Gewohnheiten um GELD ZU SPAREN

Sparsames Leben für die finanzielle Freiheit I 37 Grad

So reduzieren wir unsere Ausgaben | 16 PRAKTISCHE & EINFACHE TIPPS | Geld sparen & Kosten senken



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Original Software zum Spitzenpreis

Viele Namhafte Softwarehersteller bieten Ihre Software für speziellen Nutzergruppen weit unter dem üblichen Marktpreis an. OEM spart bares Geld Wie...


Tipps zum Thema Wassersparen

Wasser ist ein kostbarer Rohstoff, den man nicht vergeuden sollte. Ohne Wasser gibt es kein Leben auf der Welt. Wie schlimm die Situation ohne Wasser...


Geld sparen durch Gutscheine

Der Einkauf im Internet wird für die Bürger in Deutschland immer interessanter. Die E-Commerce Branche hat damit starke Bedeutung für die...


Handy Kosten im Urlaub senken

Zwar ist zwischenzeitlich die EU Verordnung zu den Roaming Gebühren für Mobiltelefonate im Ausland in Kraft und auch umgesetzt. Dennoch sind die...


Sparen mit Hilfe eines Haushaltsbuchs

Die organisatorische und finanzielle private Haushaltsführung kann mit einer Firma verglichen werden. Auf der einen Seite werden Einnahmen...


Der besondere Kreditvergleich

Möchte man sich heute eine größere Anschaffung leisten, kommt man ohne einen Kredit oder eine Finanzierung nicht mehr herum. Nur, welchen...