Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

Tipps zum Thema Wassersparen

Tipps zum Thema Wassersparen Gabriela Neumeier / pixelio.de

ist ein kostbarer Rohstoff, den man nicht vergeuden sollte.

Ohne Wasser gibt es kein Leben auf der Welt. Wie schlimm die Situation ohne Wasser aussehen kann, erkennt man mit einem Blick auf öde Wüsten.

Das allein wäre schon Grund genug, mit dem kostbaren Gut umsichtig umzugehen. Darüber hinaus ist Wasser aber auch teuer.

Frisch- und Abwasser kosten eine vierköpfige Familie monatlich zwischen 50,- EUR und 70,- EUR

Recycling von Regenwasser

Die Nutzung des Regenwasser ist eine Möglichkeit, Wasser zu sparen.

Man stellt dazu eine geeignete Regentonne aus.

Der prasselnde Niederschlag wird so aufgefangen und kann beispielsweise für die Hauspflanzen genutzt werden.

Verschwenden Sie kein Frischwasser für die Blumen und Pflanzen in Ihren vier Wänden. Nutzen Sie das kostenlose Regenwasser.

Nutzen Sie eine Stopptaste an der Toilettenspülung
Gerade beim Toilettengang verschwenden die Menschen sehr viel Wasser.

Nach dem „kleinen Geschäft“ ist es in der Regel nicht notwenig, den gesamten Spülkasten ablaufen zu lassen.

Eine Stopptaste am Spülkasten kann sehr hilfreich sein, Einfluss auf den Wasserverbrauch beim Spülen zu nehmen.

Außerdem kann man den Spülkasten mit Wasser aus der Regentonne oder zum Beispiel aus dem Eierkocher mit bereits verwendetem Wasser auffüllen.

Schalten Sie das Wasser während des Duschens aus

Eine heiße Dusche ist etwas Herrliches. Das meiste Wasser rieselt aber an einem vorbei. Deshalb sollten Sie beim Duschen folgenden Ablauf beherzigen. Bewässern Sie Ihren Körper bis er ausreichend nass ist uns stellen Sie dann das Wasser während des Einseifens wieder an. Zum Abspülen wird das Wasser dann wieder abgestellt. Wenn Sie in einem Sportverein Mitglied sind, duschen Sie direkt nach den Einheiten vor Ort.

Kinder können zusammen baden

Wenn Sie mehrere Kinder mit geringem Altersunterschied haben, lassen die diese zusammen baden.

So Sie nicht nur das kostbare Wasser, sondern auch noch Zeit. Außerdem bringt des Kindern das gemeinsame Baden auch mehr Spaß.

Fazit und Empfehlung

Man kann mit einigen einfachen Methoden eine ganze Menge Wasser sparen.

Beherzigen Sie diese und gehen Sie umsichtig mit dem wichtigen Rohstoff um.



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

10.000€ in 2 Jahren sparen! - Diese Tipps vom Finanzcoach helfen dir dabei! | Galileo | ProSieben

So kannst du im Alltag Geld sparen: 12 Spartipps für mehr Geld!

Wie ich in einem Jahr 20.000€ gespart habe // Geld sparen & Frugalismus

Sparen Extrem: So kann man beim Einkauf richtig Geld sparen! | Galileo | ProSieben

Richtig SPAREN LERNEN mit dem 2-Konten-Modell - Automatisiert Geld sparen! | Spartipps



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Wohntipps fürs Badezimmer

Das Badezimmer ist oft der Raum, der ein wenig vernachlässigt wird, wenn es um Dekoration oder wohnliche Einrichtung geht. Schließlich hält man...


Bei der KFZ Versicherung sparen

Die KFZ Versicherung bietet eine Menge Einsparpotenzial, wenn sich die Einsparung auch nicht immer in Geld ausdrückt. Es gibt KFZ Versicherungen, die...


Tipps zum günstigeren Einkaufen

Schnäppchen macht jeder gerne. Denn mit ihnen spart man bares Geld ein. Doch Schnäppchen sind immer nur Gelegenheitskäufe, die einem im Alltag...


Wasser sparen

Wasser ist ein kostbares Gut, mit dem sorgfältig umgegangen werden sollte. Etwa 71 Prozent unseres Erdballes sind Wasser, doch nur 3,5 % davon für...


Spritsparen und die Umwelt schonen

Angesichts steigender Benzinpreise und der zunehmenden Klimaveränderungen durch CO2 Emissionen stellt sich die Frage nach Umweltschonenden und...


Effektiv Wassersparen

Sparen bei den Nebenkosten Die Betriebsnebenkosten für Wohnungen, Häuser und gewerblich genutzte Gebäude steigen jedes Jahr kontinuierlich...