Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

Trotz steigender Gaspreise bares Geld sparen!

Trotz steigender Gaspreise bares Geld sparen! RainerSturm / pixelio.de

Die Gaspreise steigen und steigen; und noch immer ist das „Ende der Fahnenstange“ nicht erreicht.

Wie ist es da aus der Sicht der Verbraucher möglich, die Haushaltskasse zu entlasten, ohne an Lebensqualität einzubüßen?

Tipp:

Gaspreise vergleichen

Eine gute Wärmedämmung spielt dabei in erster Linie eine wichtige Rolle

Vor allem bei älteren Gebäuden wird zu viel wertvolle Energie nach außen hin abgegeben.

Wer da nicht rechtzeitig gegensteuert, und entsprechende Sanierungsmaßnahmen durchführt, schleudert sein Geld buchstäblich „zum Fenster hinaus“.

Ob und wie viel Energie jeweils verloren geht, ist ganz einfach mit Hilfe einer Wärmebildkamera erkennbar.

Der Fachmann weiß Rat

Natürlich sollte die Gasheizung regelmäßig gewartet und gereinigt werden. So schreibt auch der Gesetzgeber vor, die Anlage mindestens einmal jährlich von einem Fachmann begutachten zu lassen.

Darüber hinaus kann auch der Schornsteinfeger anhand der Abgaszusammensetzung bestimmen, wie gut die Heizleistung tatsächlich ist.

Fakt ist nämlich, dass nur eine gut funktionierende Heizung optimal und sparsam heizt.

Nach mindestens 15 Jahren sollte die alte Heizung nach Möglichkeit gegen eine neue ausgetauscht werden. Zwar ist dies zunächst eine sehr kostspielige Anschaffung, allerdings hat sich dieses bereits nach kurzer Zeit amortisiert.

Zeitgemäß Heizen

Expertenmeinungen zufolge erfreut sich die Installation einer Solaranlage mittlerweile größter Beliebtheit. So einfach die Installation in der Regel ist, so effizient ist die solare Anlage tatsächlich auch.

Immerhin lässt sich so der Gasverbrauch um sage und schreibe 25 Prozent senken! Wenn man außerdem bedenkt, dass Photovoltaik-Anlagen und Co. staatlich gefördert werden, lohnt sich die Investition allemal.

Darf’s ein bisschen kühler sein…?

Ein interessanter Aspekt für alle (Gas-)Sparfüchse ist auch, dass ein falsches Lüftungsverhalten jede Menge Energie verschwenden und noch dazu eine maßgebliche Ursache für Schimmelbildung in der Wohnung sein kann!

Mindestens drei Mal täglich sollten deshalb alle Fenster und Türen im Haus für etwa fünf bis zehn Minuten geöffnet werden. Dabei nicht vergessen, die Heizung herunter zu drehen!

Übrigens: eine dauerhafte Kippöffnung der Fenster genügt nicht. Denn dadurch kann die Energie kontinuierlich entweichen. Ideal für all‘ jene, die ihre Außenanlagen beheizen wollen….

Die richtige Raumtemperatur

Die optimale Raumtemperatur beträgt 21°Celsius. Das haben umfangreiche Untersuchungen gezeigt. Je niedriger das Thermostat eingestellt wird, desto weniger Gas wird verbraucht.

Auch die CO²-Emmission wird so drastisch reduziert. „Ganz nebenbei“ spart man pro gesenktem Grad satte fünf bis sechs Prozent der Heizkosten ein!

In der Nacht darf die Heizung gut und gerne auf nurmehr 10 bis 12° Celsius reduziert werden. Durch geschicktes Heizen wird also nicht nur die Umwelt, sondern auch der Geldbeutel entlastet.

Mehr gibt es unter http://www.leitfadenfinanzen.de/sparen/gassparen.html vom Leitfaden für private Finanzen.



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

100 Spartipps gegen die Inflation! MAMMUT Edition | Im Alltag Geld sparen

Einkaufen und sparen: Diese Lebensmittel sind günstig und gut | Marktcheck SWR

10.000€ in 2 Jahren sparen! - Diese Tipps vom Finanzcoach helfen dir dabei! | Galileo | ProSieben

Sparen auf die Rente mit 40 – oder leben im Jetzt? – Der Livetalk | ARTE Re: Saloon

Reich durch sparen: Ab 35 nicht mehr arbeiten???



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Sparen bei den Druckkosten

Drucken ist ein teures Vergnügen. Die Originalfarbpatronen aus dem neu gekauften Drucker sind blitzschnell leer und dann stellt man meist erst fest,...


Steigende Strompreise – Jetzt beim Strompreis sparen

Die Deutschen Energiekonzerne haben eine Strompreiserhöhung beschlossen und Millionen Deutscher Haushalte steht damit wieder einmal eine weitere...


Qualität zum kleinen Preis in der Küche

Viele Hausfrauen sind, was die Küche betrifft, sehr genau. Alles muss hygienisch sauber sein und viele möchten nur mit Qualitätsmarken arbeiten...


Strom sparen- einfacher und effizienter als Sie denken!

Oft stellt man sich die Frage, ob und wie es möglich ist im eigenen Haushalt Strom zu sparen, denn durch die immer größer werdende Zahl an...


Siemens Service gut und günstig

Bei teuren und meist langlebiegeren Produkten ist es oft schwierig selbst Hand anzulegen. Nicht nur weil die Technik einfach immer ausgefeilter ist,...


Sparen, Sparen, Sparen aber wie

Keine Lust mehr jeden Monat vor der selben Frage zu stehen? Wo ist mein Geld geblieben. Wie kann ich meine Kosten besser in den Griff...