Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

Trotz steigender Gaspreise bares Geld sparen!

Trotz steigender Gaspreise bares Geld sparen! RainerSturm / pixelio.de

Die Gaspreise steigen und steigen; und noch immer ist das „Ende der Fahnenstange“ nicht erreicht.

Wie ist es da aus der Sicht der Verbraucher möglich, die Haushaltskasse zu entlasten, ohne an Lebensqualität einzubüßen?

Tipp:

Gaspreise vergleichen

Eine gute Wärmedämmung spielt dabei in erster Linie eine wichtige Rolle

Vor allem bei älteren Gebäuden wird zu viel wertvolle Energie nach außen hin abgegeben.

Wer da nicht rechtzeitig gegensteuert, und entsprechende Sanierungsmaßnahmen durchführt, schleudert sein Geld buchstäblich „zum Fenster hinaus“.

Ob und wie viel Energie jeweils verloren geht, ist ganz einfach mit Hilfe einer Wärmebildkamera erkennbar.

Der Fachmann weiß Rat

Natürlich sollte die Gasheizung regelmäßig gewartet und gereinigt werden. So schreibt auch der Gesetzgeber vor, die Anlage mindestens einmal jährlich von einem Fachmann begutachten zu lassen.

Darüber hinaus kann auch der Schornsteinfeger anhand der Abgaszusammensetzung bestimmen, wie gut die Heizleistung tatsächlich ist.

Fakt ist nämlich, dass nur eine gut funktionierende Heizung optimal und sparsam heizt.

Nach mindestens 15 Jahren sollte die alte Heizung nach Möglichkeit gegen eine neue ausgetauscht werden. Zwar ist dies zunächst eine sehr kostspielige Anschaffung, allerdings hat sich dieses bereits nach kurzer Zeit amortisiert.

Zeitgemäß Heizen

Expertenmeinungen zufolge erfreut sich die Installation einer Solaranlage mittlerweile größter Beliebtheit. So einfach die Installation in der Regel ist, so effizient ist die solare Anlage tatsächlich auch.

Immerhin lässt sich so der Gasverbrauch um sage und schreibe 25 Prozent senken! Wenn man außerdem bedenkt, dass Photovoltaik-Anlagen und Co. staatlich gefördert werden, lohnt sich die Investition allemal.

Darf’s ein bisschen kühler sein…?

Ein interessanter Aspekt für alle (Gas-)Sparfüchse ist auch, dass ein falsches Lüftungsverhalten jede Menge Energie verschwenden und noch dazu eine maßgebliche Ursache für Schimmelbildung in der Wohnung sein kann!

Mindestens drei Mal täglich sollten deshalb alle Fenster und Türen im Haus für etwa fünf bis zehn Minuten geöffnet werden. Dabei nicht vergessen, die Heizung herunter zu drehen!

Übrigens: eine dauerhafte Kippöffnung der Fenster genügt nicht. Denn dadurch kann die Energie kontinuierlich entweichen. Ideal für all‘ jene, die ihre Außenanlagen beheizen wollen….

Die richtige Raumtemperatur

Die optimale Raumtemperatur beträgt 21°Celsius. Das haben umfangreiche Untersuchungen gezeigt. Je niedriger das Thermostat eingestellt wird, desto weniger Gas wird verbraucht.

Auch die CO²-Emmission wird so drastisch reduziert. „Ganz nebenbei“ spart man pro gesenktem Grad satte fünf bis sechs Prozent der Heizkosten ein!

In der Nacht darf die Heizung gut und gerne auf nurmehr 10 bis 12° Celsius reduziert werden. Durch geschicktes Heizen wird also nicht nur die Umwelt, sondern auch der Geldbeutel entlastet.

Mehr Spartipps gibt es unter http://www.leitfadenfinanzen.de/sparen/gassparen.html vom Leitfaden für private Finanzen.

Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Durchschnitt 0,00 von 5Bisher 0 Bewertungen.
Loading...



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

So kannst du im Alltag Geld sparen - 8 Spartipps für mehr Geld

Die BESTE Sparmethode um 2019 viel Geld zu sparen !

Besser sparen: Mit diesen 10 Tipps wächst dein Kontostand sofort // Dr. Stefan Frädrich

7 Wege viel Geld zu sparen auch wenn bei dir das Geld locker sitzt

Frugalismus: Wofür ich KEIN Geld ausgebe // Geld sparen



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Geld sparen mit Handwerks und Dienstleistungs Auktionen

Jeder der schonmal Kostenvoranschläge für eine PC Reparatur oder das Verlegen eines neuen Fussbodens und dergleichen eingeholt hat kennt den Aufwand...


Woran erkennt man ob Lebensmittel verdorben sind?

Angesichts der aktuellen Diskussion rund um das Mindesthaltbarkeitsdatum und der Tatsache, dass sich mit Lebensmitteln die kurz vor dem Ablaufdatum...


Sparen bei den Heizkosten

Senken Sie Ihre Heizkosten drastisch mit wenigen einfachen Kniffen können Sie bei den Heizkosten richtig sparen. Die Heizkosten sind der grösste...


Sparen beim Einkauf

In Zeiten wie diesen, wo die Inflation kontinuierlich steigt, und fast täglich über die Wirtschaftskrise berichtet wird, alle Politiker fieberhaft...


Sparen bei der KFZ Versicherung

Es ist wieder soweit der Jahreswechsel kommt und die grossen Direktversicherer werben verstärkt für Ihre günstigen KFZ...


Mobil sein und Sprit sparen

Immer mehr Menschen richten ihr Augenmerk auf den eigenen PKW, wenn es darum geht, im Alltag aktiv Kosten zu sparen. Während die einen schon mit dem...