Moguk.de - Ab sofort ganz einfach Geld sparen

Unsere Spartipps

Wohntipps fürs Badezimmer

Wohntipps fürs Badezimmer Rainer Sturm / pixelio.de

Das Badezimmer ist oft der Raum, der ein wenig vernachlässigt wird, wenn es um Dekoration oder wohnliche Einrichtung geht. Schließlich hält man sich hier nicht zum Wohnen auf, sondern nur, um gewisse Dinge zu erledigen. Doch besonders, wenn sich im Badezimmer auch eine Badewanne befindet, sollte man versuchen, ein gemütliches und wohnliches Ambiente zu schaffen, um sich auch wirklich beim Bad gut entspannen zu können.
Eine wohnliche Atmosphäre schaffen

Sicherlich gelingt es am besten, eine wohnliche Atmosphäre zu schaffen, wenn man mit Bildern und Accessoires arbeitet. Maritime Motive bieten sich im Bad natürlich besonders gut an. Persönlich gestalten lässt es sich dann, wenn man vielleicht eigenen Urlaubsfotos zur Dekoration benutzt. Von Digitalkameras aus lassen sie sich leicht auf den Computer übertragen. Mit einem guten Drucker und geeigneten Druckerpatronen lassen sich so die schönsten Schnappschüsse ausdrucken. Einen Rahmen hat man oft noch zuhause. So in Szene gesetzt, kann das Bad schon deutlich aufgewertet werden. Allerdings sollte wirklich auf die Qualität der Druckerpatronen geachtet werden, damit die Farben beispielsweise im Druck auch so aussehen, wie sie im Original waren.

Doch selbstverständlich spielt nicht nur die Dekoration im Bad eine Rolle. Auch die Möbel sollten zusammenpassen. Hat die Duschwanne beispielsweise eine eckige Form, sollten sich auch Schränke und Regale diesem Stil anpassen. Ist die Duschwanne eher rund oder halbrund ist darauf ebenso bei der weiteren Einrichtung zu achten. Neben den Formen spielen aber natürlich auch die Farben eine wichtige Rolle, um das Bad gemütlich zu machen. Einen Farbakzent kann man leicht setzen, wenn man Duschkabinen mit einem bunten Vorhang abtrennt. Wer das allerdings nicht möchte und Duschkabinen lieber von einer festen Glaswand abgeschlossen möchte, kann auf dieser auch kleine Motive anbringen, die es im Handel zu kaufen gibt. Auch hier kann also beispielsweise das maritime Thema wieder aufgegriffen werden.

Mit diesen kann also auch ein Bad wohnlich gestaltet werden. Bilder, Farben und kleine Accessoires lassen diesen Raum gleich ganz anders wirken.



Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Videos zum Thema sparen

Wie ich in einem Jahr 20.000€ gespart habe // Geld sparen & Frugalismus

10.000€ in 2 Jahren sparen! - Diese Tipps vom Finanzcoach helfen dir dabei! | Galileo | ProSieben

Richtig SPAREN LERNEN mit dem 2-Konten-Modell - Automatisiert Geld sparen! | Spartipps

Sparen adé: Wie man trotzdem vorsorgen kann

Im Alltag GELD SPAREN: Die 55 besten SPARTIPPS für mehr Geld – Frugalismus und sparsam leben



Weitere Tipps die Dich interessieren könnten



Spartipp zum Essen gehen

Gerade wer häufig auswärts essen geht merkt schnell das solch ein Lebensstandart recht schnell ins Geld gehen kann, also wieso sollte man nicht auch...


Sparen bei IT Dienstleistungen

twago.de, Deutschlands größte Plattform für Projektvermittlung, ermöglicht bis zu 70% Kosteneinsparungen. Bei twago werden für Ihr Projekt aus...


Mobil sein und Sprit sparen

Immer mehr Menschen richten ihr Augenmerk auf den eigenen PKW, wenn es darum geht, im Alltag aktiv Kosten zu sparen. Während die einen schon mit dem...


Berlinreise zum kleinen Preis

Berlin ist eine Reise wert – das gilt auch dann, wenn das Budget für den mehrtägigen oder längeren Aufenthalt auf den ersten Blick nicht...


Wasserhahn nach rechts drehen

Wasserhahn nach rechts drehen und dort lassen!! Der Wasserhahn im Waschbecken ist ja immer in der Mitte, klar, wenn man sich die Hände wäscht kommt...


Effektiv Wassersparen

Sparen bei den Nebenkosten Die Betriebsnebenkosten für Wohnungen, Häuser und gewerblich genutzte Gebäude steigen jedes Jahr kontinuierlich...